Reading Group @ ACADEMYSPACE, Köln [vom 27. März bis 17. Juli]

Reading Group


151
27.
Mär.
 
- 17.
Jul.
19:00 - 21:00

 Facebook-Veranstaltungen
ACADEMYSPACE
Herwarthstraße 3, 50672 Cologne, Germany
In englischer Sprache
Freier Eintritt
Vor einem Jahr hat die Akademie eine Lesegruppe ins Leben gerufen, um einen intensiven Austausch über die Themen anzuregen, die das Programm aufbringt. Sie trifft sich einmal im Monat im gemütlichen Eingangsbereich des Academyspace und steht allen Interessierten offen. Dieses Mal wird sie die Themen des von der Kulturstiftung des Bundes geförderten Akademieprojekts Perverse Decolonization aufgreifen. Hierbei beschäftigt sie sich durchgängig mit dem Buch Postcolonial Theory and the Specter of Capital (2013) von VIVEK CHIBBER. Bei jedem Treffen werden zwei Kapitel daraus diskutiert.
Vivek Chibber ist Soziologe und Professor an der New York University. In seinem Buch formulie...rt er eine der entschiedensten gegenwärtigen Kritiken der postkolonialen Theorie. Sein grundlegendes Argument ist, dass dieser Denkansatz, obwohl er sich als Kritik des Orientalismus und des Eurozentrismus versteht, diese tatsächlich unterstützt.
Das Buch entfesselte eine der wichtigsten jüngeren Debatten in der Sozialtheorie und in den Geistes- und Sozialwissenschaften über den Status postkolonialer Studien. Trotz seiner umstrittenen Thesen erhielt es viele positive Rezensionen, zum Beispiel durch den amerikanischen Linguisten Noam Chomsky und den slowenischen Philosophen Slavoj Žižek.
Wenn Sie den Text erhalten möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an [email protected]
— In English
Free admission
One year ago, the Academy founded a reading group with the goal of stimulating thoughtful exchanges on the themes raised by the program. The reading group meets once a month in the welcoming entrance lounge of the Academyspace and is open to anyone interested in taking part. This time we’ll be dealing with themes related to the Academy project Perverse Decolonization, which is supported by the Federal Cultural Foundation. Over the next few months, the group will read Postcolonial Theory and the Specter of Capital (2013) by VIVEK CHIBBER. At each meeting, two chapters from the book will be discussed.
Vivek Chibber is a sociologist and professor at New York University. In his book, he formulates one of the most important contemporary critiques of postcolonial theory. His fundamental argument is that even though postcolonial theory sees itself as a critique of Orientalism and Eurocentrism, in fact, it supports them both. The book unleashes one of the most important recent debates in social theory and in the humanities and social sciences on the status of postcolonial studies. Despite his controversial positions, it has received many positive reviews ‒ for example, from American linguist Noam Chomsky and Slovenian philosopher Slavoj Žižek.
If you would like to receive the text, please send an e-mail to [email protected]
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Köln :

11.11.2018 Sessionsbeginn im Goldfinger- Gaffel Freibier ab 10 H
11.11.2018 Sessionsbeginn im Goldfinger- Gaffel Freibier ab 10 H
Goldfinger Cologne
Loss mer Weihnachtsleeder singe 2018
Loss mer Weihnachtsleeder singe 2018
RheinEnergieSTADION
DEL Winter Game 2019: Kölner Haie vs. Düsseldorfer EG
DEL Winter Game 2019: Kölner Haie vs. Düsseldorfer EG
RheinEnergieSTADION
FCKNG Serious pres. Boris Brejcha in Köln
FCKNG Serious pres. Boris Brejcha in Köln
DIE HALLE Tor 2
Stefan Raab live! \\ LANXESS arena
Stefan Raab live! \\ LANXESS arena
LANXESS arena
Cypress Hill // Köln
Cypress Hill // Köln
E-Werk & Palladium Köln
Madness presents Brennan Heart (SOLD OUT)
Madness presents Brennan Heart (SOLD OUT)
Bootshaus
Fat Freddy’s Drop I Köln I Palladium
Fat Freddy’s Drop I Köln I Palladium
Palladium Köln
Basscafê Techno-Express
Basscafê Techno-Express
Köln Hauptbahnhof
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!